Einrichtungen >Angebot für Kinder + Jugendliche >

Angebote für Kinder und Jugendliche

In den Sommerferien veranstalten Gaiberger Vereine und Initiativen ein attraktives Freizeitprogramm für Gaiberger Kinder und Jugendliche.

Das aktuelle Ferienprogramm und die aktuellen Berichte und die aus dem Vorjahr finden sich hier.


Gemeindekindergarten „Bergnest“

Unsere Regelgruppen im Kindergarten haben von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet (Verlängerte Öffnungszeiten).
Außerdem gibt es eine Ganztagsbetreuung, in der die Kinder montags bis donnerstags von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr und freitags von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr betreut werden. Ein Mittagessen ist hierbei obligatorisch. Am Mittagsessenprogramm können jedoch auch Kinder, die nicht zur Ganztagsbetreuung angemeldet sind, teilnehmen.
Unser Kindergarten-Team stellt Ihnen sehr gerne ihr pädagogisches Konzept vor und zeigt Ihnen auch die Räumlichkeiten unserer Einrichtung. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kindergarten-Team (Kindergartenleiterin, Petra Huber-Dasting, Tel.: 06223 / 9501-28) gerne bereit.
Wenn Sie Interesse an einer Kindergartenführung haben, können Sie sich gerne telefonisch im Kindergarten unter o.g. Telefonnummer anmelden.

Website des Kindergartens mit aktuellen Berichten und Terminen: www.bergnest-gaiberg.de


Schulkindbetreuung an der Kirchwaldschule

In der Grundschule wird eine intensive Betreuung der Schulkinder außerhalb der eigentlichen Unterrichtszeit angeboten: Die ursprüngliche "Kernzeitbetreuung" wurde durch eine "Flexible Nachmittagsbetreuung" erweitert. Die Schülerinnen und Schüler können hier in der Zeit von 7.00 Uhr bis max. 16.30 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr) betreut werden.
Ergänzt wird das Angebot durch acht Wochen Ferienbetreuung pro Schuljahr.
Alle Kinder können am Mittagstisch teilnehmen; für diejenigen, die bis nach 14.00 Uhr bei uns bleiben, ist die Teilnahme daran verpflichtend.

Alle weiteren Informationen finden sich auf der eigenen Unterseites dieser Website.


Gaiberger Vereine

Die Gaiberger Vereine bieten in jedem Jahr für daheim gebliebene Kinder ein für eine kleine Gemeinde umfangreiches Ferienprogramm an. So reicht das Angebot über das Bauen von Vogelkästen, Ausflüge zum Beispiel zur Landessternwarte, Nachtwanderungen, Tennis-Trainingscamp, Zeltlager aber auch bis zu Kochkursen und Erlebnistagen auf dem Bauernhof. Hierzu finden Sie vor den Sommerferien entsprechende Hinweise in den Amtlichen Gemeindenachrichten und im Terminkalender der Gemeinde hier auf der Website.

Gaibergs Vereine bieten jede Menge Möglichkeiten, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten. So ist für jeden etwas dabei - von sportlicher Betätigung über kulturelle Angebote (siehe Vereinsliste) bis hin zum Retter bei der Jugendfeuerwehr.


Elterninitiative Krabbelgruppe "Die Bergkrabbler"

Die Bergkrabbler sind in Gaiberg los! Wir wollen gemeinsam mit unseren Kindern singen, spielen, musizieren, lachen, viel Spaß und die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch haben. Schaut doch einfach mal vorbei! Mamas, Papas oder Großeltern treffen sich immer freitags nach vorheriger Absprache von 9.30 bis etwa 11.00 Uhr im BürgerForum Altes Schulhaus (Seiteneingang), Hauptstraße 44A.
Damit ihr nicht vor verschlossener Tür steht, falls das Treffen mal ausfällt, könnt ihr euch gerne auch vorher melden unter: bergkrabbler[at]web.de (Ansprechpartnerin: Annette Schad)

Wir freuen uns über jedes neue Elternteil und kleine muntere Bergkrabbler, die Gaiberg mit uns unsicher machen!"

A. Schad

(Fotos: A.Schad)

„Die Spielplatzzwerge“ – ein Frauentreff / Mami-Treff

Die Mütter der „Spielplatzzwerge“ – gründeten einen neuen Frauentreff in Gaiberg. (Foto: K. Arnold)

Hallo liebe Mamis!

Unser Mami-Treff findet weiterhin jeden ersten Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr statt. Weil die 'Gaiberger Hexestubb' leider geschlossen hat, treffen wir uns künftig im Armonia in Bammental (Industriestraße 20).
Wir würden uns freuen, auch neue Mamis begrüßen zu dürfen. Hier habt ihr die Möglichkeit, mal einen Abend im Monat ohne Kind Euch auszutauschen. Bisher sind wir eine Gruppe von etwa 10 Mamis.
Bei Fragen wendet euch an Kerstin Arnold, Tel.: 01520 / 743411.


Verein Gänseblümchen

Die Kinderkrippe des Vereins "Gänseblümchen" bietet eine umfassende Betreuung der jüngsten Gemeindemitglieder an. Es werden Säuglinge und Kleinkinder im Alter von 8 Wochen bis zum Eintritt in den Kindergarten mit 3 Jahren aufgenommen. Sie werden von montags bis freitags in der Zeit von 7.30 - 14.00 Uhr bzw. 16:30 Uhr durch erfahrene Kräfte liebevoll betreut. Die Krippe verfügt über zwei Gruppen- und Schlafräume, einen Essraum sowie ein großes Freigelände mit vielen Spielgeräten.
Die Ganztags-Verpflegung der Gänseblümchen-Kinder umfasst ein Mittagessen, an dem auch alle anderen Kinder teilnehmen können.
Für mehr Informationen steht Ihnen Gaby Münch (Tel. 0176 / 62374767 und 06223 / 864605) gerne zur Verfügung.



Das Gaiberger "Kinderhaus"

Im Jahr 2009 wurde im Neubau der Kirchwaldschule das "Kinderhaus" Gaiberg im Rahmen der Sanierung der Schulturnhalle eingerichtet. Das Objekt wurde ursprünglich als Erweiterung der Hauptschule errichtet. Durch den Wegfall dieses Schulzweiges in Gaiberg entschied der Gemeinderat, sich in unmittelbarer Nähe des Kindergartens auf die Kinderbetreuung zu konzentrieren.
Hier befindet sich nun die Schulkindbetreuung (ehemals "Kernzeitbetreuung") und der Verein "Gänseblümchen".


Headerfoto: os

Gemeinde Gaiberg
Hauptstraße 44
D-69251 Gaiberg
Tel.: +49 6223 / 9501-0
Fax: +49 6223 / 9501-40
service[at]gaiberg.de
Sprechstunden:
Montag 08:00 - 12.00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr 


Die zentrale Behördennummer 115
 

Gaiberger Terminkalender
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
352627282930311
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030123456

Das Wetter in Gaiberg